Schlosspark Charlottenburg im Winter 2000/2001 - Bild 11      HOME       BILDÜBERSICHT

Kunstlicht und Gold

<< VORHERIGES BILD    NÄCHSTES BILD >>

Wollt Ihr das Geheimnis solcher Bilder kennenlernen? Zunächst mal sucht Euch einen verschneiten Park mit Schloß, das künstlich beleuchtet wird. Dann nehmt eine Digitalkamera mit. Es geht auch mit guten Fotoapparaten, aber Digicams scheinen mir bei schwierigen Lichtverhältnissen etwas belastbarer zu sein. Auch für Digicams ist bei solchem Licht eine lange Belichtungszeit angesagt. Da man keine Lust hat, ständig ein Stativ mit sich herumzuschleppen, muß man nach Alternativen suchen. Und wenn die Kamera einen Zeitauslöser hat, dann ist zusammen mit einer geraden Auflagefläche diese Alternative gefunden. Kamera dort so aufstellen, daß sie erstens nicht herunterfällt, zweitens in etwa das im Sucher hat, was man interessant findet. Und dann startet man den Zeitauslöser, achtet darauf, daß der 'Bildermacher' nicht vom Sockel purzelt, und erfreut sich anschließend am bunten Bild. Übrigens zeigt der Schatten links unten einen, der aufpaßt, daß da nichts vom Sockel fällt.